Hautwissen Pflege

Cremen statt Spritzen: Sind Effektprodukte eine echte Alternative?

15. Januar 2018
Effeltprodukte asambeauty

Gesichtsfalten zeugen von einem erlebnisreichen und lebendigen Leben. Nicht jedem gefallen diese „Zeichen der Zeit“. Manche greifen deshalb zu invasiven Behandlungen, aber es gibt sie, die Alternativen zur Spritze. Wir sagen Dir, was Effektprodukte tatsächlich leisten können.

Effektprodukte: Wann sind sie die richtige Wahl?

Was Effektprodukte bringenSoforteffekt-Produkte eignen sich immer dann, wenn es schnell gehen muss und man seine Problemzonen optisch kaschieren möchte. Sei es zu einem besonderen Anlass oder an jedem beliebigen Tag im Berufs- und Privatleben. Effektprodukte sind für alle richtig, die auf Botox & Co. verzichten, aber neben der täglichen Pflege ein bisschen mehr für das Aussehen tun möchten.

Zwischen Langzeitwirkung und Effekt

Kontrovers diskutiert sind Vorher-Nachher Fotos, die nach nur wenigen Minuten eine sichtbare Verbesserung der Faltentiefe und -ausprägung zeigen. Das ist pure Täuschung sagen die Einen, das ist ein perfekt aufgetragenes Effektprodukt die Anderen. Wie ist das möglich?

Das Segment der Anti-Aging Kosmetik umfasst zum einen Pflegeprodukte, welche durch eine regelmäßige und langfristige Anwendung dem Hautbild ein jugendlicheres Aussehen schenken. Die damit erzielten Pflegergebnisse werden durch bewährte Wirkstoffe erreicht, welche auf verschiedenste Pflegebedürfnisse, wie einen strahlenden Teint, sichtbare Faltenminderung und ein gefestigtes Hautbild, abgestimmt werden. Die Pflegewirkung kann oftmals durch klinische Studien nachgewiesen werden. Diese Anti-Aging Pflegeprodukte wirken langfristig, schützen die Haut und beugen Anzeichen vorzeitiger Hautalterung vor.

Zum anderen gibt es die Effektprodukte. Sie beeindrucken durch einen optischen Soforteffekt, können aber nicht als Anti-Aging Pflege bezeichnet werden. Eine Ausnahme ist Perfect Teint, welches neben dem Soforteffekt auch langfristig die sichtbaren Anzeichen von Hautalterung bekämpfen kann. Wie ein gut angewendetes Make-up oder dekorative Kosmetik, zeichnen sich Soforteffekt-Produkte durch die optische Verbesserung des Hautbildes aus. Das Ziel ist, durch eine schnelle Anwendung Problemzonen zu kaschieren. Mit der abendlichen Gesichtsreinigung verschwindet der Verjüngungseffekt. Nicht aber das Selbstbewusstsein und die Komplimente, die man an dem Tag bekommen hat.Effektprodukt oder Botox

Zwei Arten von Effektprodukte

Die Lifting Produkte

Die Lifiting Produkte überzeugen durch ihren stark straffenden und glättenden Effekt. Sie werden in Form einer gelartigen Textur auf die Haut aufgetragen und straffen die behandelten Hautpartien nach wenigen Minuten. Der Effekt ist nicht nur sichtbar, sondern auch spürbar, da die besonderen Wirkkomponenten die Hautpartien straffen. Die Falten werden optisch reduziert. Der erzielte Effekt hält meist mehrere Stunden an und wird je nach Hauttyp und Ausprägung unterschiedlich wahrgenommen.

Die Weichzeichner

Die Weichzeichner haben eine leicht mousseartige Textur. Sie legen sich nach dem Auftragen in die Unebenheiten der Haut, meistens in Poren oder Fältchen, und füllen diese durch ihre besondere Konsistenz optisch auf. Das Hautbild wirkt ebenmäßiger, feinporiger und geglätteter. Sie bewirken durch die Verfeinerung ein jüngeres, ebenmäßigeres Hautbild. Wann kommt die Augencreme

Wie wende ich Effektprodukte richtig an?

Die Lifting Produkte

Effektprodukte mit Lifting-Effekt sollten sehr sparsam dosiert auf die Fältchen und in den zu glättenden Gesichtspartien aufgetragen werden. Die Anwendungsbereiche sind die folgenden:

  1. Stirnfältchen optisch reduzieren
  2. Augenbrauen liften und Schlupflider straffen
  3. Tiefe der Zornesfalte optisch reduzieren
  4. Krähenfüße neben und Tränensäcke unterhalb der Augen lindern
  5. Naso-Labial-Falte optisch glätten
  6. Vergrößerte Poren ausgleichen und den Teint mattieren

Es ist empfehlenswert, wie bei der Anwendung von Make-up, eine Tages- oder Nachtcreme darunter zu verwenden, damit die Haut ihre tägliche Pflegeportion nicht vermisst. Diese sollte vor der Anwendung sehr gut trocknen und keinen Film auf der Haut hinterlassen.

Wichtig: bei der Anwendung des Effektprodukts wirklich nur geringe Mengen auftragen und entgegen der Faltenwuchsrichtung massieren. Es können auch sanft streichende und drückende Bewegungen sein. Man sollte die Textur in die Haut einarbeiten. Die Haut dabei ruhig ein wenig in die gewünschte Richtung mitziehen. Das Produkt sollte anschließend gut trocknen, sonst kann der Effekt wieder verwischt werden.

Während das Gel trocknet, sollte man die Gesichtsmuskulatur nicht übermäßig bewegen. Ein leicht ziehendes Gefühl ist nicht als Nebenwirkung zu deuten, sondern spiegelt wider was sich auf der Hautoberfläche tut – sie wird geliftet. Anschließend kann wie gewohnt Make-up und Puder verwendet werden. Von flüssigem Make-up wird grundsätzlich abgeraten, da es die getrocknete Schicht aufweichen kann und dadurch den Effekt verringert.

Typische Anwendungsfehler

  • Es wird zu viel verwendet, wodurch weiße Streifen entstehen
  • Es trocknet nicht richtig, was den Effekt verringert
  • Die Tagespflege unter dem Effektprodukt ist nicht vollständig eingezogen
  • Die Tagespflege wird nach dem Effektprodukt aufgetragen
  • Flüssiges Make-up wird nach dem Effektprodukt aufgetragen

Überzeugt von Lifting-Effekten und vorbereitet auf die Anwendung? Die Liftingprodukte sind bei asambeauty das Perfect Lift Instant Effect Formula von M. Asam und das Youthlift Express Lifting Gel. Sie haben unterschiedliche Wirkbausteine, funktionieren aber aber nach dem gleichen Prinzip.

Die Weichzeichner

Für ein optimales Ergebnis empfiehlt es sich weniger als eine erbsengroße Menge gezielt auf ausgewählte Partien aufzutragen. Die Textur kann auch auf das ganze Gesicht aufgetragen werden. Wichtig ist hierbei, dass sie eingeklopft und mit sanft streichenden Bewegungen auf vergrößerte Poren, Linien oder Falten aufgetragen wird.

Die optische Verfeinerung des Hautbildes sollte den ganzen Tag über anhalten. Allerdings kann auch der Weichzeichner wie bei einem Make-up je nach Bedarf eine Auffrischung gebrauchen. Vor der Anwendung sollte die gewohnte Tagespflege verwendet werden. Nachdem diese eingezogen ist, kann der Weichzeichner aufgetragen werden. Die Weichzeichner lassen sich, anders als die Lifting Produkte, mit flüssigem Make-up oder einer getönten Tagespflege im Verhältnis 1:1 vermischen.

Wer die Weichzeichner für sich entdeckt hat, kann bei asambeauty nach dem Perfect Teint von M. Asam und dem Faltenfüller von Flora Mare Ausschau halten.

 

Kennt ihr diese Tage, an denen die Haut durchdreht? Bei solchen Bad-Skin Days sind schnelle Lösungen gefragt. Wir verraten Euch hier unsere Beauty-Secrets!

Produktempfehlungen 

Print Friendly, PDF & Email

ÄHNLICHE BEITRÄGE

6 Kommentare

  • Reply Seidel,Angelika 17. Januar 2018 at 11:13

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin sehr neugierig auf Ihre Produkte!Habe daher soeben den Primer bestellt.Wäre es möglich,d.Sie dem Paket Proben beilegen?Ich interessiere sich für alle Art von Straffungsprodukten.Bin 52 Jahre alt,Konturen erschlaffen,Doppelkinn,ausgeprägte Nasolabialfalte.Leider muss ich jene zuvor testen,da ich zu Allergien neige.Es wäre sehr nett,wenn Sie mir diese zukommen lassen würden!
    Mit freundlichem Gruß!
    A Seidel

    • Reply Miranda Helmer 18. Januar 2018 at 8:19

      Liebe Angelika Seidel! Wir freuen uns über Ihr großes Interesse an unseren Produkten. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies in Anbetracht unseres großen Sortiments leider nicht möglich ist, trotzdem können Sie unsere Produkte ganz einfach ausprobieren. Sie haben ein 30-tägiges Rückgaberecht. Sollten Sie nicht zufrieden sein, haben Sie die Möglichkeit Ihre Bestellung innerhalb dieser Zeit kostenfrei an uns zurückzusenden. Schöne Grüße

  • Reply Romy Matthias 25. Januar 2018 at 13:48

    Vielen Dank für den sehr interessanten und aufschlußreichen Bericht. Spritzen sind für viele wirklich der letzte Weg, auch von den Kosten her betrachtet. LG Romy

    • Reply Miranda Helmer 25. Januar 2018 at 16:18

      Liebe Romy Matthias! Gerne doch 🙂 Es freut uns sehr, dass unsere Effektprodukte Sie einfach jünger aussehen lassen. Weiterhin viel Freude mit unseren Produkten!

  • Reply Gertrud Scholz 26. Januar 2018 at 17:41

    Hallo liebes Asam Team,
    Gibt es für Männer auch ein Hautpflegeprogramm,oder welche Serie kann vom Mann genutzt werden.
    Für eine Antwort wäre ich dankbar.

    • Reply Miranda Helmer 29. Januar 2018 at 8:36

      Hallo Gertrud Scholz, für Männer haben wir das „Pour Homme – 24h Balm“ von Flora Mare. Wir wissen aber auch, dass viele Männer gerne die VINO GOLD 24h Creme von M. Asam als Gesichtspflege nutzen. Noch mehr für Männer finden Sie in unserer Kategorie „Herren“. beste Grüße – auch an Ihren Mann

    Einen Kommentar schreiben