Kolumne

Mirandas Beauty-Kolumne: „Als meine Handtasche geraubt wurde“

25. Januar 2018
asambeauty Magazin Handtasche

Unlängst befand ich mich in der Herrenabteilung eines großen Kaufhauses. Ich war auf der Suche nach einem Hemd für meinen Mann. Der Klassiker eben. Wie ich da so den Rundständer mit den Hemden drehte, schlich ein fremder Mann um mich herum. Ich schätzte ihn auf Mitte 40. Er sah ganz nett aus und lächelte mich an. Und was war mein erster Gedanke? „Hilfe, der will meine Handtasche rauben!“ – und krallte meine Tasche ganz fest.

Der Mann verschwand kurz darauf. Als ich mich wieder beruhigt hatte, dachte ich: „Verdammt, ich werde alt…“ Auf die Idee, dass er mich bei der Hemdenwahl vielleicht nur um meine Meinung fragen wollte oder ich ihm einfach gefallen hatte, war ich gar nicht gekommen. Aber wie kann das sein? Schließlich hat sich in den vergangenen Jahrzehnten viel verändert – gerade auch was die Wahrnehmung des Alters bei Frauen anbelangt. Es ist doch nicht mehr so, dass bei einer Frau über 40 die Handtasche das einzig Begehrenswerte bleibt!

Längst schafft es die Kosmetikforschung mit intelligenten Anti-Aging Produkten die Zeichen vorzeitiger Hautalterung immer mehr hinaus zu zögern. Wir wirken länger jung und attraktiv. Aber haben wir Frauen das schon richtig inhaliert? Ist das in unseren Köpfen wirklich angekommen?

Vor wenigen Tagen habe ich ein Interview mit Schauspielerin und Model Isabella Rossellini gelesen. Sie ist heute 65 Jahre alt. Im Interview erzählte sie von ihrer Arbeit als Testimonial für eine große französische Luxus-Kosmetikfirma. Mit 40 Jahren wurde sie aus Altersgründen „entlassen“. Dieses Jahr kam die gleiche Kosmetikfirma, für die sie vor 25 Jahren zu alt war, auf sie zu, um sie wieder als Model zu engagieren. Wenn das mal nicht Hoffnung macht, Mädels! Ich werde auf jeden Fall bei meiner nächsten „Begegnung mit fremden Männern“ nicht nur an meine Handtasche denken 🙂 !

 

Produktempfehlungen für alle Forever Young Girls: 

Print Friendly, PDF & Email

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben