Sonnenschutz und Make-up im Sommer kombinieren – Das solltest Du wissen

VON

D

iese Frage haben sich wohl viele Frauen im Sommer schon gestellt: Wie trägt man am Besten Sonnenschutz und Make-up kombiniert auf, ohne dass man dabei übermäßig im Gesicht glänzt oder der UV-Schutz beeinträchtigt wird? Wir zeigen Dir 2 Varianten, wie die Kombination aus Sonnenschutz und Make-up im Sommer einwandfrei funktioniert.

 

Sonnenschutz und Make-up ganz einfach kombinieren

Im Video zeigen wir Dir, wie Du Sonnenschutz und Make-up kombinieren kannst und stellen Dir dabei 2 unterschiedliche Varianten vor. Wichtig ist, dass Du den Sonnenschutz gut einziehen lässt, damit sich die Wirkstoffe richtig entfalten können.

 

 

Variante 1:

  • Das leichte UV-Serum auf die gereinigte Haut auftragen und gut verteilen
  • Nachdem es in die Haut eingezogen ist, wie gewohnt Make-up verwenden

 

Variante 2:

  • Die Sonnencreme nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und gut einziehen lassen
  • Im Anschluss Make-up verwenden

 

 

Belebende Gesichtssprays für den extra Frischekick an heißen Sommertagen

Wenn Du Sonnenschutz und Make-up aufgetragen hast, sorgen belebende Gesichtssprays, wie das Beauty Elixir von M. Asam®, für Erfrischung und ein strahlendes Hautbild. Auch das Vino Rose Gesichtsspray erfrischt, spendet viel Feuchtigkeit und kann zudem als Setting-Spray für Dein Make-up verwendet werden.

Unser Tipp: Am Besten legst Du das Gesichtsspray ein paar Stunden vor der Anwendung in den Kühlschrank – für noch mehr Erfrischung!

 

Wie Du einen ganz natürlichen Make-up Look zaubern kannst, zeigen wir Dir in unserem Artikel „Natürlich schön im Sommer und am Strand: In 7 Schritten zum No-Make-up Look“

 

Natürlich schön im Sommer und am Strand: In 7 Schritten zum No-Make-up Look

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.