Flechtfrisur mit Haarband, Fischgrätenzopf und Französischer Zopf – so stylst Du Deine Haare am Strand

VON

W

eißer Sandstrand, blaues Wasser und eine angenehme Meeresbrise. Ach, ein Tag am Strand ist einfach etwas Schönes. Wären da nicht die Haare, die einem ständig ins Gesicht fallen. Wir zeigen Dir eine einfache Flechtfrisur mit einem Haarband, die nicht nur praktisch ist, sondern auch gleichzeitig hübsch aussieht.

 

Anleitung: Einfache Flechtfrisur mit Haarband

Step 1: Kämme Deine Haare zurück und binde sie im Nacken zu einem Zopf zusammen

Step 2: Binde um den Haargummi ein Haarband Deiner Wahl

Step 3: Flechte nun beide Enden des Haarbands mit in den Zopf ein

Step 4: Binde den Zopf mit einem kleinen Haargummi zusammen

 

 

Flechtfrisuren sind vor allem im Sommer eine gute Möglichkeit, um alle Haare aus dem Gesicht zu stylen – UND sie sorgen immer für einen Hingucker. Genau wie ein raffinierter Fischgrätenzopf und ein hübscher Französischer Zopf. Beide kannst Du sowohl am Strand als auch zu feierlichen Anlässen am Abend tragen.

 

Anleitung: Fischgrätenzopf selbst machen

Step 1: Teile die gewünschte Haarsträhne in zwei gleichgroße Teile

Step 2: Nimm von einer Seite eine kleine Strähne und lege sie zur anderen Seite dazu

Step 3: Nimm jetzt von der anderen Seite eine kleine Strähne und lege sie zur anderen

Step 4: Verfahre auf diese Art weiter bis zum Schluss

 

 

Anleitung: Französischer Zopf

Step 1: Kämme Deine Haare nach hinten

Step 2: Teile Deine Haare an der Stirnpartie in drei gleichgroße Strähnen

Step 3: Beginne mit diesen drei Strähnen Deine Haare zu flechten

Step 4: Nimm von beiden Seiten jeweils immer eine kleine Strähne in den Zopf dazu

Step 5: Verfahre so bis zum Schluss

Step 6: Binde den Zopf mit einem Haargummi zusammen

 

 

 

Kennst Du schon unser Haarparfum von ahuhu? Im Beitrag „Duftender Trend: Frisches & gepflegtes Haar dank Haarparfumzeigen wir Dir, was es kann und wie Du es anwendest.

Duftender Trend: Frisches & gepflegtes Haar dank Haarparfum

 

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.