After Sun Pflege für die Haare – die richtige Haarpflege nach dem Sonnenbad

VON

N

icht nur unsere Haut, auch unser Haar braucht nach einem Tag am Meer spezielle Pflege. Denn Sonne, Wind, Salz- und Chlorwasser lassen unser Haar schnell trocken, spröde und glanzlos werden. Um das zu vermeiden und stattdessen eine traumhafte, glänzende Sommermähne zu erhalten, solltest Du ein paar einfache Tipps berücksichtigen.

 

After Sun Pflege für die Haare Tipp 1: Die richtige Haarpflege VOR dem Sonnenbad

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Oder wie war das nochmal? Die richtige Haarpflege VOR dem Urlaub ist jedenfalls unerlässlich und einer der wichtigsten Schritte für schönes Sommer-Haar. Denn gesundes Haar mit einer geschlossene Schuppenschicht, reagiert weniger empfindlich auf äußere Einflüsse, denen es im Urlaub meist ausgesetzt ist.

Verwende deshalb ein Shampoo und einen Conditioner, die viel Feuchtigkeit spenden und intensiv pflegen. Dafür eignet sich die silikonfreie HYALURON HYDRO Pflegelinie von ahuhu perfekt. Sie pflegt das Haar mit wertvoller Hyaluronsäure und Vitamin E. Die Linie eignet sich außerdem auch für lockiges und feines Haar.

 

 

After Sun Pflege für die Haare Tipp 2: Intensive Pflege NACH dem Sonnenbad

Der Tag am Meer ist vorüber und so langsam beginnt der Abend. Für Dein Haarpflegeprogramm solltest Du Dir auf jeden Fall genügend Zeit nehmen, denn nur Salz oder Sand aus den Haaren zu spülen, reicht hier nicht aus. Verwöhne Dein Haar mit pflegenden Produkten, die es mit wertvollen Ölen und Wirkstoffen intensiv pflegen. Die AMINO INTENSIVE REPAIR Linie tut genau das – UND hilft dem Haar dabei, sich wieder besser zu regenerieren.

Verwende im Urlaub außerdem alle 2 bis 3 Tage eine Haarkur, um alle Pflege- und Wirkstoffe Deiner Produkte besser im Haar zu erhalten. Lasse Deine Haare nach dem Ausspülen der Haarkur am besten an der Luft trocknen und verzichte, wenn möglich auf Föhn, Lockenstab und Glätteisen.

 

 

After Sun Pflege für die Haare Tipp 3: Haaröle und Seren verwenden

Sind die Haare getrocknet, kannst Du sie noch zusätzlich mit Haarölen, wie Arganöl oder einem pflegenden Haarserum verwöhnen. Hast Du eher feines Haar, solltest Du darauf achten, nicht zu viel zu verwenden, da die Haare sonst schnell ölig-strähnig aussehen. Eine kleine Menge reicht aus, um die Haarspitzen ausreichend zu pflegen.

 

After Sun Pflege für die Haare Tipp 4: Haare und Kopfhaut schützen

Natürlich ist es wichtig, die Haare nicht nur vor und nach dem Sonnenbad zu schützen, sondern bereits währenddessen darauf zu achten, dass Dein Haar möglichst gut vor freien Radikalen geschützt wird. Greife also zum Sommerhut oder einem Kopftuch, um Dein Haar und vor allem auch Deine Kopfhaut vor der Sonne zu schützen. Mehr Tipps, wie Du Haar und Kopfhaut vor der Sonne schützen kannst, liest Du im Magazinartikel „Sommerhaar – Tipps, wie Du Deine Haare im Sommer schützen kannst“.

Sommerhaar – Tipps wie Du Deine Haare im Sommer schützen kannst

2 Responses
  • Annerose Rudolph
    August 26, 2019

    Die Seite „www.asambeauty.com/Gewinnspiel“ steht leider nicht zur Verfügung.

    • Clarissa Lutz
      August 26, 2019

      Liebe Annerose,

      danke für Deinen Kommentar. 🙂
      Bitte versuche jetzt noch einmal, die Seite aufzurufen – sie ist erreichbar.

      Viele liebe Grüße und viel Glück beim Gewinnspiel!

      Dein asambeauty Team

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.