Duftender Trend: Frisches & gepflegtes Haar dank Haarparfum

VON

D

er Alltag ohne Parfum? Undenkbar! Düfte beschreiben Charaktere, Emotionen und Stimmungen – daher wird es Zeit auch das Haar mit einem Parfum zu verwöhnen. Der Trend „Haarparfum“ hält sich und das zu recht, wie wir finden. Blumig, fruchtiges Haar ist einfach Sommer pur! Wir haben Dir 3 Facts zum ahuhu FRESH HAIR Fragrance zusammengefasst.

 

Fact #1 – Einzigartig sommerlicher Duft

Was ist das Wichtigste an einem Haarparfum? Eindeutig: der Duft! Daher haben wir bei der Entwicklung auch alles darangesetzt, dass das Parfum die perfekte Balance aus blumiger, fruchtiger und holziger Komponente bildet.

  • Kopfnote: Feige, Himbeere, Zitrone
  • Herznote: Apfelblüte, Jasmin, Maiglöckchen
  • Basisnote: Sandelholz, Vanille, Moschus

 

haarparfum-ahuhu-von-asambeauty

 

Fact #2 – Frische Haare ganz ohne Haarewaschen

Es muss schnell gehen. Aber es ist einfach keine Zeit, die Haare zu waschen? Genau in solch einem Moment kommt ein Haarparfum gerade recht. Der Duft von ahuhu enthält eine innovative Verkapselungstechnologie, die dafür sorgt, dass unangenehme Gerüche verschwinden. Neben der Tatsache, dass die Haare wunderbar frisch duften, fühlen sie sich zudem frisch und leicht an. Perfekt für einen stressigen oder faulen Tag!

 

 

Fact #3 – Vegane Pflege für gesundes Haar

Parfum für die Haare klingt für Dich nicht nach Pflege? Dann solltest Du den Haarduft von ahuhu kennenlernen! Denn das Haarparfum kann beides: Dem Haar einen betörenden Duft verleihen UND pflegen. Dank Panthenol, oder auch Provitamin B5 genannt, spendet das Parfum dem Haar Feuchtigkeit.

 

Haarparfum – So easy verleihst Du Deinem Haar einen frischen Duft

Verwende das Haarparfum nur im trockenen Haar und achte darauf, dass Du den Duft mit einem Abstand von mindestens 20cm auf Dein Haar sprühst.

Je nach Haarmenge genügen 2-3 Sprühstöße.

Influencerin Elisa Becker zeigt Dir im Video, wie einfach Du Dein Haar erfrischen kannst.

 

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.