Hilfe, Sonnenbrand! 5 Tipps, was Du dagegen tun kannst

VON

E

ndlich ist der Sommer da – was gibt es Schöneres, als an den See zu fahren und die Sonne zu genießen? Doch oft kommt danach die böse Überraschung: Die Haut leuchtet rot, brennt schmerzhaft und eventuell bilden sich sogar kleine Bläschen. Sonnenbrand Alarm! Wir geben dir 5 hilfreiche Tipps, die bei Sonnenbrand helfen.

 

Sonnenbrand – Entstehung und Risiken

Bei einem Sonnenbrand handelt es sich um eine Verbrennung der Haut. Verursacht wird diese durch die Strahlung des Sonnenlichts, der sogenannten UV-Strahlung. Je nachdem, wie lang Du in der Sonne warst und wie hoch, bzw. gering der Sonnenschutz war, kann der Sonnenbrand schwächer oder stärker ausgeprägt sein.

Während bei einem schwachen Sonnenbrand nur die oberste Hautschicht betroffen ist, wird bei einem stärkeren Sonnenbrand auch die darunter liegende Hautschicht geschädigt. Hier handelt es sich um eine Verbrennung 2. Grades.

Doch ein Sonnenbrand schmerzt nicht nur, er bringt noch weitere Folgen mit sich. Denn Sonnenbrände lassen Deine Haut schneller altern und können im schlimmsten Fall Hautkrebs verursachen.

 

5 Tipps gegen Sonnenbrand

Sollte es Dich doch mal mit einem Sonnenbrand erwischt haben, können Dir folgende 5 Tipps helfen, die Schmerzen schnell zu lindern.

 

1. Tipp bei Sonnenbrand: Nicht weiter sonnen

Wichtig ist jetzt, dass Du unbedingt eine Sonnenpause einlegst. Deine Haut ist bei einem Sonnenbrand stark beansprucht und braucht dringend eine Erholungsphase. Also raus aus der Sonne und lieber eine Zeit lang auf das Sonnenbaden verzichten.

 

2. Tipp bei Sonnenbrand: Kühlung

Schnelle Abhilfe bei Sonnenbrand schafft viel Kühlung der betroffenen Stellen – ganz egal, ob mit kalten Tüchern, kaltem Wasser oder Kühlpads. Achte nur darauf, dass Du Kühlpads nie direkt auf Deine Haut gibst sondern immer ein Tuch dazwischen legst.

 

3. Tipp bei Sonnenbrand: Die richtige Pflege

Hat es dich mit einem Sonnenbrand erwischt, braucht Deine Haut eine spezielle und intensive  Pflege. Vor allem mit viel Feuchtigkeit sollte Deine Haut nun versorgt werden.  Hier eignen sich die Produkte der AQUA INTENSE und HYALURON REPAIR Pflegelinien. Die parfümfreien Pflegeprodukte der AQUA INTENSE Pflegelinie versorgen Deine Haut intensiv mit Feuchtigkeit und beruhigen die gestresste und empfindliche Haut. Die HYALURON REPAIR Produkte sind parfümfrei und aktivieren die Haut, sich selbst zu helfen. Sie unterstützen zudem die Aufrechterhaltung einer intakten Hautschutzbarriere.

Achte darauf, dass Du die Pflege sanft auf Deine Haut aufträgst, um zusätzliche Reizung zu vermeiden.

 

Diese parfümfreien Pflegeprodukte unterstützen die Regeneration Deiner Haut und spenden intensiv Feuchtigkeit

 

4. Tipp bei Sonnenbrand: Viel trinken

Bei einem Sonnenbrand verliert der Körper viel Flüssigkeit. Wichtig ist also, dass Du viel trinkst, damit Du Deiner Haut dabei hilfst, sich schnell wieder zu erholen. Am besten eignet sich hier Wasser.

 

5. Tipp bei Sonnenbrand: Keine enge Kleidung

Achte darauf keine enge Kleidung zu tragen. Denn jegliche Reibung oder auch nur Berührung Deiner Haut kann Schmerzen verursachen. Locker sitzende und weite Kleidung ist viel angenehmer und reizt Deine Haut nicht zusätzlich.

 

Mit diesen Produkten schützt Du Deine Haut ideal vor UV-Strahlung

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.