Reine Haut dank Tonerde? Das macht Heilerde mit der Haut

VON

E

s gibt viele Wege zu schöner, reiner und makelloser Haut. Einer davon ist die Behandlung mit Tonerde. Worum es sich bei der braun-gräulichen Paste genau handelt und was sie in der Haut bewirkt, erklären wir Dir hier.

 

 

Tonerde – Was ist das?

Bei Tonerde handelt es sich um ein Pulver oder eine Paste, die reich an Mineralien ist und sich durch ihre hohe physikalische Bindungsfähigkeit von anderen Materialien abhebt. Aus diesem Grund findet die Heilerde auch in der Kosmetik gerne Verwendung, da Stoffe gebunden und die Haut so intensiv gereinigt und gepflegt werden kann.

 

Was bewirkt die Heilerde in der Haut?

Die hohe Bindungsfähigkeit der feinen Teilchen, die in der Tonerde enthalten sind, bewirkt, dass Fett-Überschüsse und Talg regelrecht aus der Haut gesogen werden. Dadurch werden Irritationen gehemmt und gestresste Haut beruhigt. Außerdem spendet die Heilerde zusätzlich Feuchtigkeit und bringt die Haut wieder in Balance.

Besonders beliebt ist die Anwendung von Tonerde daher bei Akne und unreiner Haut.

 

 

Diese Produkte von asambeauty enthalten Tonheilerde

 

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.