Lässige Zopffrisur mit Haarband – die Trendfrisur für den Sommer

VON

D

er Sommer rückt näher und mit der Jahreszeit ändern sich auch Mode- und Haartrends. Zum schwingenden Sommerkleid soll natürlich auch die Frisur passen. Die lässige Zopffrisur mit Haarband ist zwar simpel, macht aber eindeutig was her. Wie Dir die Sommerfrisur gelingt, siehst Du in unserem Tutorial.

 

Die Zopffrisur mit Haarband sieht nicht nur super aus, sie ist gleichzeitig einfach nachzumachen und passt zu jedem Anlass, Outfit und Haartyp. Egal, ob glatt, lockig, dickes oder dünnes Haar, diese Sommerfrisur kann wirklich jeder tragen. Wenn Du also an warmen Tagen in Dein Sommeroutfit schlüpfst, greife zu einem Haarband Deiner Wahl. Du wirst merken, der einfache und raffinierte Look kommt gut an.

 

Das benötigst Du für die Zopffrisur mit Haarband

 

In 3 einfachen Schritten zur Zopffrisur mit Haarband

  1. Binde Deine Haare zu einem Zopf zusammen
  2. Befestige den Zopf mit einem kleinen Haargummi
  3. Lege das Haarband um den Zopf und binde eine Schleife

 

Et voilà! Fertig ist die hübsche Trendfrisur.

 

Styling-Tipp zur Zopffrisur mit Haarband

Neben auffälligem Haarschmuck sind dieses Jahr auch große Ohrringe angesagt. Sind die Haare mit dem Haarband aus dem Gesicht gestylt, bietet das gleichzeitig mehr Platz für pompösen Schmuck am Ohr. Quasten, Creolen oder goldene Ohrringe – auffällig darf es sein.

 

 

 

Mehr Frisurentrends findest Du in unserem Artikel „Frisurentrends 2019 – das trägt Frau dieses Jahr“.

 

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.