Geschenkideen für Mamas – 3 persönliche und kreative Muttertagsgeschenke

VON

M

uttertag steht bevor und Du hast noch keine Idee, wie Du Deiner Mama gebührend Danke sagen kannst? Folgende drei Geschenkideen sind unsere persönlichen Lieblinge in der Welt der Muttertagsgeschenke. Lass Dich inspirieren!

 

Geschenkidee zum Muttertag #1: Persönliches Fotoalbum

Gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. Mit lustigen Anekdoten versehen, zaubert ein persönliches Fotoalbum jeder Mama ein Lächeln aufs Gesicht. Damals, als Du Deinen ersten Zahn verloren hast. Damals, gemeinsam im Familienurlaub. Damals, bei Deinem Schulabschluss.

Mütter erinnern sich gerne an die Zeit zurück, als die Kinder noch klein waren. Da lädt ein Fotoalbum, das man immer wieder aus dem Schrank ziehen kann, nur dazu ein, an früher zu denken.

Unser Tipp: Mache Dir und Deiner Mama eine Tasse Tee und nehmt euch gemeinsam etwas Zeit, das Album in Ruhe durchzublättern.

 

Geschenkidee zum Muttertag #2: Selbstgemachte Naschereien

Süß, saftig, bunt, schokoladig, fruchtig oder exotisch? Über kleine und liebevolle Naschereien freut sich doch jeder. Egal, ob DIY-Pralinen, der Lieblingskuchen oder zuckersüß dekorierte Schokolade. Wir haben drei süße Inspirationen für Dich, die Du dank unserer einfachen Video-Tutorials ganz einfach nachmachen kannst:

 

DIY- Bruchschokolade

Hier gehts zum Rezept von Bruchschokolade

 

Rumkugeln

Hier gehts zum Rezept von Rumkugeln.

 

Schoko-Crossies

Hier gehts zum Rezept von Schoko-Crossies.

 

Geschenkidee zum Muttertag #3: Gemeinsame Zeit

Seien wir mal ehrlich: Wie lange ist es her, dass Du mit Deiner Mama  so richtig Zeit verbracht hast? Die Schnelllebigkeit der heutigen Zeit, lässt uns leicht vergessen, wie wichtig es ist, Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen.

Das schönste Geschenk, das man jemandem machen kann ist daher: gemeinsame Zeit. Egal, ob ein gemeinsamer Urlaub, ein schönes Abendessen oder einfach nur eine Einladung zu Kaffee und Kuchen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Unsere 6 Ausflugstipps für den Muttertag: So bereitest Du Deiner Mama einen unvergesslichen Tag

 

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.