Gesunde & lange Haare – mit diesen 6 Tipps klappt’s

VON

W

er wünscht sie sich nicht: gesunde und lange Haare. Doch leider ist das gar nicht so einfach. Oft sind die Haare trocken, spröde und wirklich lang wachsen wollen sie auch nicht. Daher stellt sich die Frage: Was muss man dafür tun, um gesunde und lange Haare zu bekommen? Wir zeigen Dir 6 hilfreiche Tipps für eine lange und gesunde Haarpracht.

 

 

Tipp 1 für gesunde und lange Haare: Die richtige Pflege

Möchtest Du gesunde, glänzende und lange Haare haben, spielt die richtige Haarpflege eine wichtige Rolle. Denn so beugst Du Problemen wie Spliss, glanzlosen und strohigen Haaren vor.

Damit Deine Haare glänzen und sich geschmeidig anfühlen, solltest Du neben einem pflegendem Shampoo zusätzlich Conditioner verwenden und mindestens einmal in der Woche eine Haarkur auftragen. Gegen trockene Spitzen helfen vor allem pflegende Haaröle, wie zum Beispiel das Argan Oil von ahuhu.

Für eine intensive Haarpflege eignen sich die organic hair care Produkte von ahuhu hervorragend.  Sie versorgen Deine Haare mit Nährstoffen und bieten für verschiedene Haartypen die optimale Pflege. Bei allen Produkten von ahuhu wird auf Silikone, Parabene und Mineralöle verzichtet.

 

Diese Produkte von ahuhu pflegen Deine Haare intensiv

 

Tipp 2 für gesunde und lange Haare: Vorsicht bei Hitze

Föhnen, glätten und locken – kurz gesagt: Je öfter Du zum Föhn oder zum heißen Eisen greifst, desto mehr leiden Deine Haare darunter und werden trocken und brüchig. Solltest Du trotzdem nicht auf Föhn und Co. verzichten wollen, solltest Du unbedingt darauf achten, vorher ein schützendes Hitzespray zu verwenden.

Das silikonfreie ahuhu Solution Heat Protection Spray eignet sich hierfür perfekt, da es Deine Haare pflegt und vor Haarschädigung schützt.

 

Tipp 3 für gesunde und lange Haare: Die richtige Haarwäsche

Auch zu häufige Haarwäschen können Deine Haare austrocknen und glanzlos wirken lassen. Daher solltest Du darauf achten, Deine Haare nur 2 bis 3 Mal pro Woche zu waschen und anschließend mit einem Conditioner zu pflegen.

Sollten Dir die Pausen zwischen den Haarwäschen zu lang sein, sind Trockenshampoos, wie das BOOST IT UP! Spray volume & refresh von ahuhu, eine super Alternative zum herkömmlichen Haare waschen.

 

 

Tipp 4 für gesunde und lange Haare: Haare richtig kämmen

Wer kennt’s nicht: Sind die Haare frisch gewaschen, ist es oft alles andere als leicht sie zu bürsten oder zu kämmen. Man hat beinahe das Gefühl, am Ende mehr Haare in der Bürste zu haben, als auf dem Kopf. Um hier so wenige Haare wie möglich zu verlieren, solltest Du zunächst nur Deine Spitzen kämmen und Dich dann langsam weiter nach oben vorarbeiten. Verwendest Du dabei Bürsten mit Naturborsten, wird Deine Kopfhaut massiert und die Durchblutung angeregt, wodurch Deine Haare schneller wachsen können.

 

Tipp 5 für gesunde und lange Haare: Regelmäßiger Besuch beim Friseur

Auch wenn es Dein Ziel ist, Deine Haare möglichst lang wachsen zu lassen, solltest Du Deine Spitzen regelmäßig schneiden lassen. Denn nur so kann verhindert werden, dass der Spliss weiter nach oben wandert und Du beim nächsten Friseurtermin viel mehr abschneiden musst als gewollt. Deine kaputten Haarenden sollten deshalb circa alle 2 bis 3 Monate abgeschnitten werden. Hier reicht es auch wirklich aus, wenn nur wenige Millimeter Deiner Haare abkommen.

 

Tipp 6 für gesunde und lange Haare: Gesunder Lebensstil

Schönheit kommt nicht nur von außen, sondern auch von innen! Und genau deshalb ist für eine gesunde und lange Haarpracht auch eine ausgewogene und gesunde Ernährung sowie viel Bewegung wichtig. Besonders Zink, Proteine, Eisen und B-Vitamine sind perfekte Booster für gesundes und kräftiges Haar. Wichtig ist auch, dass Du Dir viel Zeit für Dich selbst nimmst, um dadurch den Stresspegel etwas zu senken. Denn: Durch viel Stress wird die Talgproduktion erhöht, was dazu führt, dass sich mehr Schuppen auf Deiner Kopfhaut bilden und Deine Haare schneller ausfallen.

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.