Berlin Fashion Week: Kontrastreiche Kreationen von Designerin Irene Luft

VON

Mode und Beauty: zwei Themen, die Hand in Hand miteinander gehen. Weil die Trends der Berliner Laufstege maßgebend sind, waren auch wir für Dich vor Ort und haben uns inspirieren lassen. Erfahre hier mehr über die Looks und Trends, die Designerin Irene Luft für die Saison Frühjahr/Sommer 2019 definiert hat.

 

„Neon Noir“ – unter diesem Motto steht die Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2019 von Designerin Irene Luft. Betrachtet man die deutsche Übersetzung „Neon Schwarz“, wird schnell klar, dass hier der Kontrast zweier gegensätzlicher Komponenten essentiell ist. Das Thema findet sich vor allem in der Materialwahl wieder.

Die Kollektion zeichnet sich durch Spitze, Jacquard und florale, leichte Stoffe aus. Die farbenfroh romantische Wirkung wird durch düstere Komponenten gebrochen und so dem Kollektionsthema gerecht.

 

 

Irene Luft ist eine Prêt-à-Porter Designerin, die einen starken Fokus auf luxuriöse Kreationen und Kollektionen setzt.

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.